Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich Willkommen

Turbenthal, 2. November 2020

 

Liebe Eltern

Aufgrund der steigenden Fallzahlen und den Empfehlungen haben wir uns entschieden ab sofort folgende Massnahmen umzusetzen:

  • Die Übergabezone befindet sich wieder in den Garderoben von Krippe und Hort. Die Bezugspersonen dürfen also bis auf weiteres nicht mehr in die Gruppenräume und übergeben ihr Kind in der Garderobe der Betreuungsperson. Überall im Haus besteht eine Maskenpflicht.
  • Die Mitarbeitenden tragen ausser beim Essen immer eine Maske. Bei der Begrüssung zeigen sie sich kurz ohne Maske, damit die Kinder das Gesicht sehen.
  • In den Garderoben hat es Hygienestationen mit Desinfektionsmittel. Bitte nutzen Sie dieses.
  • Sollten sich die Kinder beim Abholen im Garten befinden, müssen Sie für die Übergabe keine Maske tragen. Wir achten jedoch darauf, die 1.5 Meter Abstand zwischen den Erwachsenen einzuhalten.
  • Momentan wird auf weitere Elternabende oder Elternanlässe (Räbeliechtli, Guetzlen etc.) verzichtet.

Auch die weiteren BAG-Richtlinien werden im Chinderhuus eingehalten.  Bitte denken Sie daran, dass Sie ihr Kind nicht ins Chinderhuus bringen, wenn es stark erkältet ist, Husten, Fieber bzw. Temperatur hat oder sich sonst nicht fit fühlt. Auch wenn sich Personen innerhalb ihrer Familie in Quarantäne oder Isolation befinden, darf Ihr Kind das Chinderhuus nicht besuchen. 

Wir hoffen, dass die Welt bald wieder runder dreht und danken Ihnen von ganzem Herzen fürs Mithelfen und für Ihr Verständnis und Vertrauen. Bei Fragen steht Ihnen das Chinderhuus-Team gerne zur Verfügung.