Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Aktuell

Besuchen Sie am 25. Oktober 2021 den Chinderhuus-Stand am Turbenthaler Herbstmarkt und auch das Kasperli-Theater in den Horträumlichkeiten.

 

Auf den Sommer 2022 suchen wir eine motivierte Lernende oder einen motivierten Lernenden. Mehr Informationen gibt es hier.

 

Im Herbst findet wieder das beliebte Ferienplausch-Angebot statt. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Ab sofort ist das Protokoll der Mitgliederversammlung 2021 erhältlich. Entweder im Chinderhuus-Büro oder auch über unsere Aktuarin Silvia

 

Herzlich Willkommen

 Turbenthal, 13. September 2021

 

Liebe Eltern

Hier auf der Webseite halten wir Sie bezüglich der Corona-Massnahmen im Chinderhuus auf dem Laufenden und es lohnt sich, regelmässig vorbei zu schauen.

 

Mit den neuen Massnahmen passen wir auch die Regeln im Chinderhuus neu an und wir bitten Sie, sich wie bis anhin konsequent an diese zu halten:

  • Im Haus wird eine Maske getragen. Ausgenommen sind hier nur Mitarbeitende, welche in den letzten sechs Monaten an Corona erkrankt oder gegen Corona geimpft sind. 
  • Die Übergabezone befindet sich in den Garderoben von Krippe und Hort. Die Bezugspersonen übergeben Ihr Kind in der Garderobe der Betreuungsperson. Die Mitarbeitenden zeigen sich bei der Begrüssung kurz ohne Maske. Die Bezugspersonen tragen im Haus immer eine Maske, unabhängig davon, ob sie ein Covid-Zertifikat vorweisen können.
  • In den Garderoben hat es Hygienestationen mit Desinfektionsmittel. Bitte nutzen Sie dieses.
  • Kinder müssen keine Maske tragen.
  • Alle Mitarbeitenden vom Chinderhuus machen einen wöchentlichen Speicheltest.
  • Sollte die Übergabe am Abend draussen stattfinden, brauchen Sie dazu keine Maske zu tragen. Zwischen Erwachsenen sollte jedoch auf den Abstand von mindestens zwei Metern geachtet werden.
  • Es wird regelmässig gelüftet.
  • Elternabende und -anlässe sind unter Einhaltung der BAG-Richtlinien wieder möglich.
  • Alle weiteren BAG-Richtlinien werden eingehalten.
  • Kinder, welche stark erkältet sind, Husten, Fieber etc. haben oder sich sonst nicht fit fühlen, dürfen nicht ins Chinderhuus. Dies gilt auch, wenn sich Personen innerhalb der Familie in Quarantäne oder Isolation befinden.
  • Auch Mitarbeitende, welche sich krank fühlen, bleiben zu Hause.

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen, Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis. Bei Fragen steht Ihnen das Chinderhuus-Team gerne zur Verfügung.